michelin reifenwerke€¦ · michelin reifenwerke standort landau 30.01.2019 eva tschan,...

Click here to load reader

Post on 18-Oct-2020

5 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Michelin Reifenwerke Standort Landau

    30.01.2019

    Eva Tschan, Standortleitung Michelin Landau

  • Datei: Vorstellung Michelin Autor: Eva Tschan Datum: 24.01.2019 Classification: D3 Retain for: WA Page 3

    LOGISTIKZENTRUM LANDAU IN ZAHLEN

    Standort-Fläche heute: 309.000 m²

    Fläche aller Gebäude: 113.000 m²

    Lagerfläche der Logistik: 100.000 m²

    Fläche der Photovoltaik: 110.000 m² (4,9 MWp)

    Beschäftigte: ca. 300 im 3 Schicht Betrieb

    Lagerkapazität: ca. 1,3 Million Reifen

    Umschlag 2018: 320.000 t

    Ein- und Ausgänge: bis zu 200 LKW-Ladungen/Tag

    ca. 56.000 Reifen/Tag

    ca. 1200 t/Tag

    Der Standort Landau wurde 1982 gegründet

  • Datei: Vorstellung Michelin Autor: Eva Tschan Datum: 24.01.2019 Classification: D3 Retain for: WA Page 4

    LOGISTIKZENTRUM LANDAU: 1982 UND HEUTE

  • Datei: Vorstellung Michelin Autor: Eva Tschan Datum: 24.01.2019 Classification: D3 Retain for: WA Page 5

    STANDORT LANDAU FÜR DIE MICHELIN GRUPPE

    Produktionslager für die Produktion in

    Karlsruhe

    Importlager aller interkontinentalen

    Reifenlieferungen für Europa

    Kundenauslieferungslager für

    Ost-Frankreich in 10 Départements

    Österreich (Tirol und Vorarlberg)

    Projekt: Integration Österreich

    Mittel- und Süd-Deutschland

    Bisher nur Teillieferungen in die Schweiz

    Polen und die baltischen Staaten mit

    Motorrad Reifen

    Erweiterungsprojekte:

    Integration neue Kundenflüsse; Integration

    Euromaster; Integration deutsche OEM;

    Umstrukturierung Unternehmen

  • Datei: Vorstellung Michelin Autor: Eva Tschan Datum: 24.01.2019 Classification: D3 Retain for: WA Page 6

    ERWEITERUNGSPROJEKT LANDAU

  • Datei: Vorstellung Michelin Autor: Eva Tschan Datum: 24.01.2019 Classification: D3 Retain for: WA Page 7

    ERWEITERUNGSPROJEKT LANDAU

    Bedarf an zusätzl. Lagerhallen: ca. 40.000 m² (Fläche für Photovoltaik)

    Bau-Investitionsvolumen: ca. 20 Mio. EUR

    Zusätzliche Arbeitsplätze: ca. 90

  • Datei: Vorstellung Michelin Autor: Eva Tschan Datum: 24.01.2019 Classification: D3 Retain for: WA Page 8

    ERWEITERUNGSPROJEKT LANDAU

    • 2012 Präsentation des Masterplanes an die Verantwortlichen in Landau und Bornheim mit

    positiver Resonanz

    • Ab 2013 Naturschutzfachliche Untersuchung durch die L.A.U.B. GmbH

    Scoping-Termine mit den betroffenen Behörden und Verbänden

    • 2014 Alternativenprüfung durch die L.A.U.B. GmbH und BBP Stadtplanung:

    Ergebnis: Auswahl der Alternative „Erweiterung des Werksgeländes in nördlicher Richtung“

    (auf Bornheimer Gemarkung)

    • 2016 Kontaktaufnahme zur VG Offenbach und Ortsgemeinde Bornheim und Pächter

    • 2017 Kontaktaufnahme zu den Eigentümern, Beschluss über Landverkauf mit allen 10

    Eigentümern; Unterzeichnung der Notarverträge

    • 2018 Planungsstart für ein Genehmigungsverfahren

    Eingebunden sind die Unternehmen L.A.U.B. GmbH und BBP Stadtplanung Kaiserslautern, die Stadt Landau

    sowie die VG Offenbach und Ortsgemeinde Bornheim.

  • Datei: Vorstellung Michelin Autor: Eva Tschan Datum: 24.01.2019 Classification: D3 Retain for: WA Page 12

    Auszug aus dem Einheitlichen Regionalplan Rhein-Neckar (Stand: 2014)

    EINHEITLICHER REGIONALPLAN RHEIN-NECKAR

  • Danke